Soziale Projekte

Das Naturhotel stellt Hilfe zur Selbsthilfe

Jedes Jahr überlegt sich das Team des Naturhotel Chesa Valisa ein soziales Projekt. Denn das ist eine der fünf Säulen des Biohotels.

2020: EinDollarBrille

Einer Studie der Weltgesundheitsorganisation zufolge leiden 158 Millionen Menschen unter Kurzsichtigkeit. Diese Menschen leben oft von weniger als einem US-Dollar am Tag und ihnen fehlt das Geld, um sich eine Brille zu kaufen. Die Folge: Kinder können in der Schule dem Unterreicht nicht folgen, Erwachsene können keine qualifizierte Arbeit aufnehmen um ihre Familie ausreichend zu versorgen. Ein Teufelskreis.

Unter dem Motto „Klares Wasser für klare Sicht“, verrechnen wir einen solidarischen Euro pro Tag für unser kostenfreies Quellwasser. Dieser Euro wird dann an die Organisation „EinDollarBrille“ gespendet um Brillen in den ärmsten Regionen der Welt herzustellen.

2019: Tourismusschule in Nepal

Das Naturhotel Chesa Valisa bekommt im Zuge eines großen Umbaus eine neue Küche. Die alte Küche wird verkauft, und weil es für die Familie Kessler vom Naturhotel Chesa Valisa eine Grundhaltung ist, Positives zu bewirken, wird der Erlös für den Wiederaufbau eines gastronomischen Ausbildungsprojekts in Nepal gespendet. Die Firmen Lohberger und Fichtel, die Küchen- und Kühltechnik-Partner vom Chesa Valisa, finden das gut und beteiligen sich mit stattlichen Beträgen.

2018: Mädchen Eishockey Manschaft in Ladakh

Sponserte eine Highschool Eishockey Manschaft in Leh/Ladakh die Ausrüstung. Der Kontakt entstand durch eine persönliche Begegnung der Mädchen und Senior Chef Klaus Kessler, bei einer privaten Motoradtour im Himalaya.