Wintersport im Kleinwalsertal

mit der Skischule Hirschegg

Nähere Informationen erhalten Sie bei den Skischulen Kleinwalsertal.

Unser Partner ist die Skischule Hirschegg, ca. 400m unterhalb des Naturhotels.

Telefonisch erreichbar unter +43-5517-5794


 

Kinderprogramm

Spielerisches Erlernen der neuesten, speziell für Kinder entwickelten Skitechnik. Die Kinderskischule - da ist immer was los, abwechslungsreiches und interessantes Rahmenprogramm!

  • Weiterführung und Verbesserung des vorhandenen Eigenkönnens
  • Kennen lernen der winterlichen Bergnatur
  • Spaß und Riesengaudi mit Shorties,Snowsails, Funnoodels, Seilen und Ringen
  • Das Skirennen als Höhepunkt mit einer tollen Preisverteilung
  • Tolles Rahmenprogramm! (Schatzsuche, Indianertag...)

 

So teilen wir die Skifahrer ein

  • Einsteiger „Anfänger" - erster Skitag Wir bewegen uns im Kinderland. Wir lernen zu stoppen. Wir lernen Kurven zu fahren.
  • Schneebremse - Pflug Wir fahren auf blauen Pisten. Wir lernen die Ski nach der Kurve zu schließen und schräg über den Hang zu führen. Tellerlift fahren.
  • Erstes Carven - Grundstufe Wir fahren auf blauen Pisten. Wir lernen die Ski parallel zu drehen.
  • Paralleles Skifahren mit Stockeinsatz Wir fahren auf roten Pisten. Wir lernen die Stöcke zu gebrauchen / Ski parallel steuern.
  • Parallele kurze und lange Radien Wir fahren auf roten Pisten. Wir lernen zu carven. Kennenlernen von Gelände, Tiefschnee und Funpark.
  • Top Gruppe Wir fahren auf schwarzen Pisten. Freeriden, Funpark/New School, Snow Management.

 

Lern- und Funprogramm für Erwachsene

  • Erlernen der sicheren und richtigen Grundtechnik
  • Weiterführen und Perfektionierung ihrer Technik in allen Könnerstufen
  • Unterricht in kleinen Gruppen
  • Stangenprogramm, Buckelpiste und Rennlauftraining
  • Videoanalyse
  • Tiefschneekurse
  • In unseren Top-Gruppen steht das Befahren von Tiefschneehängen und Firnhängen ganz oben auf der Wunschliste. Jeder Teilnehmer wird mit einem VS-Gerät ausgerüstet. Diese Gruppen werden immer von erfahrenen und bestens ausgebildeten Skiführern begleitet.

 


 

SO TEILEN WIR DIE SKIFAHRER EIN

Einsteiger - erster Skitag - Wir bewegen uns im Übungsgelände. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir empfehlen Ihnen einen Wochenkurs über 5 Tage.

Kurven

BLAU - Wir fahren auf blauen Pisten. Voraussetzung: Beherrschen von Kurven auf blauen Pisten (3 - 5 Tage Erfahrung)? Dann sind Sie hier richtig! Fortgeschrittenenkurs zum Beidrehen und sicheren Schwingen.

Carven Grundstufe

ROT - Wir fahren auf roten Pisten. Voraussetzung: Sicheres Beidrehen der Ski nach der Kurve (7 - 14 Tage Erfahrung). Erlernen Sie die Grundlagen zum parallelen Ski steuern.

Paralleles Skisteuern und Stockeinsatz

SCHWARZ - Wir fahren auf schwarzen Pisten. Voraussetzung: Paralleles drehen in offene  Skistellung auf roten Pisten (3 - 5 Wochen Erfahrung). Verfeinern der parallelen Skitechnik. Kennenlernen von Gelände und Tiefschnee.

Topgruppe - die Herausforderung

TOP SCHWARZ - Wir fahren auf schwarzen Pisten. Voraussetzung: Sicheres Verhalten auf allen Pisten. ( Erfahrung 6 Wochen und mehr). Ziel: Gecarvte Schwünge, Tiefschnee- und Geländefahrten, gesteigertes Tempo und Kontrolle.