Sommer und Winter Angebote im Kleinwalsertal

mit der Skischule Hirschegg und der Bergschule Kleinwalsertal

Nähere Informationen über die aktuellen Angebote erhalten Sie bei den Skischulen Kleinwalsertal und bei der Bergschule Kleinwalsertal.

Unser Partner für Skikurse ist die Skischule Hirschegg, ca. 400m unterhalb des Naturhotels. Telefonisch erreichbar unter +43-5517-5794
Wir stehen Ihnen gerne bei Fragen über den Skipass für das Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal zur Verfügung. Außerdem können Sie diesen ganz bequem an unserer Rezeption kaufen.

Weitere Infos zum Bergschulprogramm finden Sie Hier! Oder unter Telefon +43-5517-30245


Kinderprogramm

Spielerisches Erlernen der neuesten, speziell für Kinder entwickelten Skitechnik. Die Kinderskischule - da ist immer was los, abwechslungsreiches und interessantes Rahmenprogramm!

  • Weiterführung und Verbesserung des vorhandenen Eigenkönnens
  • Kennen lernen der winterlichen Bergnatur
  • Spaß und Riesengaudi mit Shorties,Snowsails, Funnoodels, Seilen und Ringen
  • Das Skirennen als Höhepunkt mit einer tollen Preisverteilung
  • Tolles Rahmenprogramm! (Schatzsuche, Indianertag...)

 

So teilen wir die Skifahrer ein

  • Einsteiger „Anfänger" - erster Skitag Wir bewegen uns im Kinderland. Wir lernen zu stoppen. Wir lernen Kurven zu fahren.
  • Schneebremse - Pflug Wir fahren auf blauen Pisten. Wir lernen die Ski nach der Kurve zu schließen und schräg über den Hang zu führen. Tellerlift fahren.
  • Erstes Carven - Grundstufe Wir fahren auf blauen Pisten. Wir lernen die Ski parallel zu drehen.
  • Paralleles Skifahren mit Stockeinsatz Wir fahren auf roten Pisten. Wir lernen die Stöcke zu gebrauchen / Ski parallel steuern.
  • Parallele kurze und lange Radien Wir fahren auf roten Pisten. Wir lernen zu carven. Kennenlernen von Gelände, Tiefschnee und Funpark.
  • Top Gruppe Wir fahren auf schwarzen Pisten. Freeriden, Funpark/New School, Snow Management.

Lern- und Funprogramm für Erwachsene

  • Erlernen der sicheren und richtigen Grundtechnik
  • Weiterführen und Perfektionierung ihrer Technik in allen Könnerstufen
  • Unterricht in kleinen Gruppen
  • Stangenprogramm, Buckelpiste und Rennlauftraining
  • Videoanalyse
  • Tiefschneekurse
  • In unseren Top-Gruppen steht das Befahren von Tiefschneehängen und Firnhängen ganz oben auf der Wunschliste. Jeder Teilnehmer wird mit einem VS-Gerät ausgerüstet. Diese Gruppen werden immer von erfahrenen und bestens ausgebildeten Skiführern begleitet.


Einsteiger - erster Skitag - Wir bewegen uns im Übungsgelände. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir empfehlen Ihnen einen Wochenkurs über 5 Tage.

Kurven

BLAU - Wir fahren auf blauen Pisten. Voraussetzung: Beherrschen von Kurven auf blauen Pisten (3 - 5 Tage Erfahrung)? Dann sind Sie hier richtig! Fortgeschrittenenkurs zum Beidrehen und sicheren Schwingen.

Carven Grundstufe

ROT - Wir fahren auf roten Pisten. Voraussetzung: Sicheres Beidrehen der Ski nach der Kurve (7 - 14 Tage Erfahrung). Erlernen Sie die Grundlagen zum parallelen Ski steuern.

Paralleles Skisteuern und Stockeinsatz

SCHWARZ - Wir fahren auf schwarzen Pisten. Voraussetzung: Paralleles drehen in offene  Skistellung auf roten Pisten (3 - 5 Wochen Erfahrung). Verfeinern der parallelen Skitechnik. Kennenlernen von Gelände und Tiefschnee.

Topgruppe - die Herausforderung

TOP SCHWARZ - Wir fahren auf schwarzen Pisten. Voraussetzung: Sicheres Verhalten auf allen Pisten. ( Erfahrung 6 Wochen und mehr). Ziel: Gecarvte Schwünge, Tiefschnee- und Geländefahrten, gesteigertes Tempo und Kontrolle.

Öffnungszeiten der Bergschule Kleinwalsertal

Mai bis Oktober
Montag bis Freitag  08.00 - 12.00 Uhr | 15.00 - 17.00 Uhr
zusätzlich Juli bis September
Samstag/Sonntag 17.00 - 18.00 Uhr

November bis April
Montag bis Freitag 08.00 - 12.00 Uhr 
zusätzlich Weihnachten bis Ostern
Montag bis Freitag 15.00 - 17.00 Uhr

Weitere Infos zum Bergschulprogramm finden Sie Hier. Oder unter Telefon +43-5517-30245