Yoga & Achtsames Wandern

mit Hilke Münch | 14.10. - 19.10.2017

Achtsamkeit ist wie eine Verabredung mit dem Leben und sie findet immer im gegenwärtigen Augenblick statt. | Und der Treffpunkt dieser Verabredung ist genau da, wo wir uns gerade befinden. (Thich Nhat Hanh)

Auf unseren Wanderungen tauchen wir mit allen Sinnen in den Herbst ein. Genießen die wärmenden Sonnenstrahlen, atmen klarste Bergluft, lassen den Blick auf die faszinierenden Blautöne des Himmels und in die Berge schweifen.               Hatha-Yoga verfeinert unsere Sinneswahrnehmungen
und schafft mehr Bewusstheit für die Schönheit des Lebens in uns und um uns herum. Wir üben achtsam, mit Hingabe und Leichtigkeit und können in den Yogahaltungen und Bewegungsmeditationen eine befreiende Flexibilität und Kraft entwickeln, sowie tiefe Entspannung erfahren.
Der Atem fließt sanft und die Gedankenwellen des Geistes können sich beruhigen. Dadurch entsteht eine heilsame Harmonie von Körper, Geist & Seele. Wir können gestärkt und gelassen den Anforderungen des Lebens begegnen. Meditationen und philosophische Texte begleiten den Unterricht, eröffnen uns neue Sichtweisen und können das Entwickeln von heilsamen Geisteshaltungen unterstützen.

Euro 285,00 Kursgebühr | 8 - 20 Teilnehmer
Beginn Sa 18.00 Uhr | 10 Yogaeinheiten je  60 Min.

4 Wanderungen mit je 2 bis 4,5 Std. [Absprache mit den Teilnehmern]
Das Seminar eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

Anmeldung und weitere Informationen zur Hotelbuchung:
Buchbar für 5 Übernachtungen 14.10. - 19.10.2017
Einzelzimmer ab € 125,00 pro Übernachtung mit BIO-Vitalpension
Unverbindliche Anfrage: Tel. + 43 - 55 17 - 54 14 0 | info@naturhotel.at

Anmeldung und weitere Informationen zum Kurs:
Hilke Münch | Tel. + 49 - 75 62 - 91 47 23
www.yogaschule-muench.de | hilke.muench@web.de

Hilke Münch

Hilke ist Sport- & Yogalehrerin und leitet seit vielen Jahren die Yogaschule in Isny im Allgäu. Ihr Unterricht ist von Präsenz, Klarheit, Hingabe und Freude geprägt. Durch ihre 10-jährige Erfahrung als Wanderführerin und Bewegungstherapeutin in einer Rehaklinik kann sie auch Menschen mit körperlichen Besonderheiten, z.B. Rücken- und Gelenksthematik, so anleiten, dass jeder in seiner Weise mit Freude Yoga üben kann.

Als langjährige Triathletin und Ironman hat sie die Erfahrung gemacht, dass die Kraft des Geistes den Körper beflügeln kann.

"Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen"
Konfuzius