+43 5517 54 140

Ihr klimafreundlicher Urlaub in Österreich

Mehr erfahren

Was bedeutet das?

Klimafreundlich Reisen

Wer klimaschonend Reisen möchte, ist im Naturhotel schon ganz richtig. Von Beginn an war es Familie Kessler wichtig, Ihren Hotelbetrieb nachhaltig zu führen. Die Mitgliedschaft bei den BIO-Hotels war daher ein konsequenter und logischer Schritt das Hotel auf 100 % Bio umzustellen.

Im Naturhotel wird mit Bedacht und dem Ziel gehandelt, auch künftigen Generationen eine lebenswerte Zukunft bieten zu können. Wichtig dabei ist, ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit in der Gesellschaft zu fördern bzw. zu verankern. Darum unterzieht sich das Naturhotel neben der Bio-Zertifizierung auch seit Jahren einer CO2-Bilanzierung. So können wir unseren CO2-Fußabdruck erfassen und stetig reduzieren. Stolz dürfen wir uns seit ein paar Jahren klimaneutral nennen.

Buchen Sie ihren klimafreundlichen Urlaub

Im Naturhotel werden Sie belohnt!

Klimafreundlicher Urlaub

Kostenloses An- und Abreiseticket

Der Zielbahnhof ist Oberstdorf im Allgäu. Eine direkte Verbindung haben Sie z. B. ab München, Augsburg, Regensburg, Chemnitz, Dresden, Berlin und Hamburg. Mit dem Walserbus kommen Sie in der Hochsaison im 15-Minuten-Takt ins Kleinwalsertal. Die Fahrt zur Bushaltestellte Walserhaus Hirschegg dauert ca. 25 Minuten.

Das Busticket für die An- und Abreise bekommen Sie von uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Bitte sagen Sie unserem Rezeptionsteam vor der Anreise bescheid.

„Käse für Kilometer-Askese”

Eine umweltfreundliche Naturhotel-Aktion (Innovationspreis 2014, Vorarlberger Tourismus). Mittlerweile verzichten 80 % der Naturhotel-Gäste auf ihren PKW während ihres Aufenthaltes. Grundlage dieser erstaunlichen Tatsache ist die Innovation der Hotelier-Familie Kessler. Bei Abgabe des Autoschlüssels bekommt jeder Gast kostenlos einen Parkplatz und eine Mountainbike-/Langlaufausrüstung zur Verfügung gestellt. Als kleines DANKESCHÖN erhält jeder Gast zum Abschied ein Stück Walser BIO-Bergkäse als Anerkennung für seinen umweltfreundlichen Beitrag.

Grüne Anreise

Tipps für Ihren klimafreundlichen Urlaub

Mit der richtigen Planung werden Sie feststellen, dass klimaverträgliches Reisen eher eine Bereicherung als Verzicht bedeutet.

Unsere Tipps für Ihre grüne Anreise:

1. Frühe Planung ist von Vorteil

Wer seine Reise frühzeitig plant, bekommt gerade bei klima­freund­lichen Alter­nativen wie der Bahn günstigere Preise.

2. Flexibilität wird belohnt

Achten Sie auf Hauptreisezeiten und seien Sie gerade beim Reisen am Wochen­ende, rund um Feier­tage und zu Ferien­beginn oder Ferien­ende flexibel. Wer die Haupt­reise­zeit meiden kann, findet auch wenige Tage vorher noch freie Plätze und günstigere Tickets.

3. Gepäck kann auch verschickt werden

Wer nicht mit sperrigem oder viel Gepäck reisen will, sollte im Hinterkopf haben, dass dieses auch verschickt werden kann. Die Skiausrüstung oder das Fahrrad dürfen Sie gerne Zuhause lassen. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, bekommt ein MTB- oder eine Langlaufausrüstung kostenlos zur Verfügung gestellt.

4. Anreise mit der Bahn

Je direkter der Weg, desto besser die Klima­bilanz – das gilt natürlich auch für die Bahn. Sollten Sie zu einer Haupt­reise­zeit fahren, unbedingt mehr Zeit zum Umsteigen einplanen und am besten einen Sitz­platz reservieren.