+43 5517 54 140

Ski und Wellness in Vorarlberg

Mehr erfahren

Ski und Wellness im ersten Bio-Hotel des Bundeslandes

Waren Sie schon einmal in Vorarlberg tauchen?

Wie, Sie meinen das geht nicht? Wir sagen doch, das geht!
In einem Winterurlaub bei uns im Kleinwalsertal dürfen Sie sogar dreimal tauchen. Erst tauchen Sie durch den Tiefschnee, dann durch den beheizten Quellwasser-Außenpool und währenddessen tauchen Sie in die Kleinwalsertaler Bergwelt ein.

So geht Wellness und Skifahren in Vorarlberg.

Jetzt anfragen

Natürlich beides!

Skifahren oder Wellness im Winterurlaub?

In unserem 4-Sterne-Superior-Hotel direkt an der Piste des Skigebietes Oberstdorf-Kleinwalsertal, haben Sie täglich die Wahl: Die verlockenden Skipisten und modernen Liftanlagen liegen direkt vor der Hoteltüre, der Schnee auf den Bergen glitzert im herrlichen Sonnenschein und einem wunderbaren Skitag in der Walser Winterwelt steht nichts im Wege.

Doch Stopp – vom Balkon aus blicken Sie nicht nur auf die verschneiten Berge, sondern Ihr Blick schweift auch zum dampfenden Quellwasser-Pool. Die Entscheidung zwischen einem aktiven Tag auf den Skiern und entspannten Stunden im großzügigen Wellnessbereich mit Outdoor-Pool, verschiedenen Saunen und wohltuenden Massagen im AlpinSPA ist gar nicht so einfach.

Schwanken Sie auch schon zwischen Wellness und Skifahren? Bei uns in Vorarlberg geht beides!

 

Viel Holz. Viel Licht. Viel Raum.

Zuerst Ski fahren, dann wellnessen: Bei uns in Vorarlberg geht beides

Behaglichkeit in jedem Winkel – so beschreiben unsere Gäste Ihren Wellnessurlaub bei uns im Kleinwalsertal.

Dem Gedanken der Nachhaltigkeit unseres Hotels folgend, finden überall im ganzen Haus ausschließlich heimische Nutzhölzer sowie regenerierbare Baumaterialien, wie Naturstein oder Lehm. Nicht nur die Baumaterialien sorgen im Wellnessbereich mit Außenpool, Saunen, Erlebnisduschen, Ruheräumen und einem Sonnenbalkon für ein absolutes Wohlbefinden. Auch die Natur ist spürbar. Der Wellnessbereich wurde so angelegt, dass die Natur eine tragende Rolle bei der Entspannung spielt. Noch einmal eine extra Portion Entspannung bekommen unsere Gäste bei wohltuenden Behandlungen für den ganzen Körper. Gönnen Sie Ihren Muskeln nach einem Tag im Schnee eine Auszeit und wählen Sie zwischen unseren verschiedenen Massageangeboten und lassen Sie sich von Kopf bis Fuß so richtig verwöhnen!

Unser Tipp: Lassen Sie bei einer therapeutischen Teilmassage (30 Min.) Ihre Beine massieren. Nicht nur Ihre Beine werden sich freuen, auch das Skifahren am nächsten Tag macht gleich noch mehr Spaß.

Jetzt Ihren Urlaub buchen

Erobern Sie die Pisten im Kleinwalsertal

Mit der Natur im Einklang

Nicht als Bio-Hotel in Vorarlberg sprechen wir alle Sinne gleichermaßen an und bieten Erholungssuchenden eine genussreiche Auszeit vom Alltag. Auch die Pisten rund um das Naturhotel laden einfach nur ein genussvolle Schwünge zu ziehen.

Heuberg – die Herzliche
Vom Hotel aus starten Sie direkt in das Heuberg-Skigebiet. Mit ganz viel Sonne im Gesicht ist für jeden das Passende auf über 20 Pistenkilometern dabei. Dieses Gebiet ist sehr abwechslungsreich. Familien bis hin zum entspannten Skifahrer werden hier fündig und daher auch der Name „die Herzliche“. Aufgrund der Südost-Hänge sind die Pisten im Heuberggebiet besonders sonnenverwöhnt.

Walmendingerhorn – der Entspannte
Das Heuberggebiet und Walmendingerhorn sind über den Gleitweg verbunden. Auf dem Walmendingerhorn erwartet Sie neben 15 Pistenkilometern ein winterliches Panorama der besonderen Art. Wunderschön ist auch der Ausblick über ein Nebelmeer, wenn wir im Kleinwalsertal mal wieder Obheiter haben.

Ifen – der Mystische
Vom Heuberggebiet kommen Sie mit dem Ski-Shuttel-Bus von der Parsennbergstation zum Ifengebiet. Der Ifen an sich mit seinem spektakulären Felsen und dem eindrucksvollen Gottesackerplateau sollte auf alle Fälle auf der To-do-Liste stehen. Die Pisten sind top präpariert. Die modernen Liftanlagen und die anspruchsvolle Olympiaabfahrt machen das Ifenskigebiet besonders vielfältig.

Kanzelwand – der Grenzenlose
Dieses Gebiet lohnt sich wegen seiner weitläufigen Pisten und der Möglichkeiten ins Skigebiet Fellhorn, ins benachbarte Deutschland nach Oberstdorf, zu fahren. Aufgrund des Verbundes stehen 36 Pistenkilometer zur Verfügung.

Jetzt Ihren Urlaub buchen

Ab € 993.- p.P.

Anspannung & Entspannung
5 5 5 5 5 5 5 Nächte

Mehr erfahren

Magdalena und Manuel laufen beim Schneeschuhwandern auf die Kamera zu

Ab € 970.- p.P.

Winter-Aktiv-Auszeit
4 4 4 4 4 4 4 Nächte

Mehr erfahren